11.12.2017, 19:53 Uhr

Trainingswäsche im Wert von 6.000 Euro

Der FC Ligist beschenkte seinen Nachwuchs mit Trainingswäsche im Wert von 6.000 Euro. (Foto: KK)

Der FC Raiffeisen Ligist bemüht sich durch Veranstaltungen Investitonen für die Jugend zu finanzieren.

Der FC Raiffeisen Ligist stattete alle nachwuchsspieler mit einer neuen Trainingswäsche im Wert von insgesamt 6.000 Euro aus. Neben der Unterstützung durch die Gemeinden Ligist, Krottendorf-Gaisfeld und Söding-St. Johann ist der Verein immer wieder bestrebt, durch verschiedene Veranstaltungen derartige "Investionen für die Jugend" zu finanzieren. Wie zum Beispiel beim "Zauber der Weihnacht" auf der Burgruine Ligist, einem besonders stimmungsvollen Adventmarkt am 16. und 17. Dezember jeweils ab 15 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.