03.10.2014, 08:52 Uhr

Triumphe der Bike-Kids

Die erfolgreichen Kids der Crazy Cross Biker aus Maria Lankowitz sind mit viel Begeisterung dabei. (Foto: KK)
Um den Mountainbike-Nachwuchs braucht man sich keine Sorgen zu machen. DIe Kids der Crazy Cross Biker aus Maria Lankowitz erzielten heuer großartige Erfolge. Die Cupwertung des steirischen Radsportverbandes besteht aus sieben steirischen Mountainbike-Rennen und wird in den Kategorien U-7, U-9, U-11, U-13 und U-15 ausgetragen. Gestartet wurde in Stattegg, das letzte rennen fand in Rein statt.
In gleich drei Kategorien standen Maria Lankowitzer auf dem Stockerl. In der U-7 schaffte Eva Riemer den zweiten Platz, in der U-9 glänzte Jakob Münzer mit Rang drei und in der U-13 wurde Leonie Kreiner ebenfalls Dritte.
Der Verein ist stolz auf alle seine Teilnehmer beim Cup: Jakob Riemer, Felix Michitsch, Katharina, Elisabeth und Johanna Aichhorn, Elias Mara, Luis und Luna Kahlbacher, Fabian Schober, Julia und Katharina Rock, Nico Kraßnigg, Noah Kreiner, Jakob Mazgan, Elen Wretschko, Carina Kürbisch, Moritz Kolb, Julian Vidalli, Elisa Münzer, Lisa Pauritsch und Sophie Kern.
Erstmals gab es beim Cup auch eine Mannschaftswertung und dank der vielen Kinder kkonnten die Crazy Cross Biker insgeamt Platz drei erreichen. Das wöchentliche Kindertraining in Maria Lankowitz macht sich wirklich bezahlt. Infos zum Verein und zum Kindertraining gibt es unter www.crazy-cross-biker.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.