21.11.2016, 11:49 Uhr

Voitsbergs Basketballer mit zweiten Saisonsieg

Erfolg für die Atus Devils Voitsberg: Der zweite Sieg wurde eingefahren. (Foto: KK)
Am vergangenen Sonntag bestritten die jungen Devils ihr sechstes Spiel der diesjährigen steirischen Meisterschaft. Es ging gegen die Routiners von ATSE Graz. Die Partie begann mit guter Defensive auf beiden Seiten und wenig Korberfolgen und das erste Viertel endete mit 16:10 für die Grazer.
Das zweite Viertel gehörte den Voitsbergern - 19 Punkte wurde erzielt, die Defensive hielt den Gegner bei weniger Punkten. Schlussendlich gingen die Devils mit einer 29:25-Führung in die Halbzeit. Dann kam das schwächste Viertel der Voitsberger, die Gäste aus Graz holten auf und es ging mit 40:40 ins letzte Viertel. In diesem überzeugten die jungen Atus Devils, erzielten gute 23 Punkte und ließen den Gegner nur mehr acht machen. Mit einem 63:48 ging das Auswärtsspiel an die Voitsberger.
Obmannes Christoph Friedrich war zufrieden: "Ich bin stolz auf meine junge Mannschaft. Wir haben heute unseren zweiten Sieg der diesjährigen Meisterschaft geholt - vor der Saison hätten wir zwei Siege aus sechs Spielen mit Handkuss genommen - aber jetzt wollen wir natürlich mehr. Man sieht immer mehr wie wir auf dem Court und neben dem Court zu einer kleinen aber feinen Familie zusammenwachsen."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.