02.02.2018, 11:57 Uhr

Ausgebildete Katzenexpertin in Rosental

Hermann Aigner, Geschäftsführer von Fressnapf Österreich, mit Daniela Formeier (Foto: Fressnapf)

Fressnapf-Mitarbeiterin Daniela Formeier absolvierte den Lehrgang zur Katzenexpertin.

Katzen sind eigensinnig, so sagt man. Sie sind aber auch einzigartig. Die Bedürfnisse variieren von Katze zu Katze. Etwa 1,6 Millionen Katzen leben derzeit in Österreich. Um die Bedürfnisse bestmöglich zu erkennen und Katzenhalter künftig noch besser zu unterstützen, entwickelte die Firma "Fressnapf" für seine Mitarbeiterinnen einen einjährigen Lehrgang zur Katzenexpertin. In Seminaren und Projektarbeiten vertieften 17 Fressnapf-Mitarbeiterinnen gemeinsam mit Referentin und Katzenexpertin Sabine Schroll ihr Wissen rund um richtige Ernährung, Beschäftigung sowie Probleme und Krankheiten von Katzen.

Zeugnis in Salzburg

Bei den Abshlussprüfungen stellten sich die Teilnehmerinnen nicht nur Fragen rund um das Thema "Katze", sondern präsentierten auch die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten. Die offizielle Zeugnisvergabe fand am 31. Jänner in Salzburg statt. Eine der Absolventinnen war Daniela Formeier, die nun im "Fressnapf" in der Einkaufswelt Rosental als Katzenexpertin fungiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.