10.03.2017, 11:25 Uhr

Die Apotheke als wertvoller Ausbildungsplatz vor Ort

Alexandra Fuchsbichler bildet Lehrlinge aus. (Foto: KK)
Voitsberg: Apotheke | Aktuell bildet Alexandra Fuchsbichler in ihrer Apotheke bereits den siebenten Lehrling aus. Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent, kurz PKA, heißt der anspruchsvolle Lehrberuf, der sowohl kaufmännisches Wissen als auch Fachwissen vereint. Fuchsbichler möchte damit ihren Berufsstand stärken und zudem jungen Menschen im Bezirk einen Arbeitsplatz bieten.

Speziell junge Frauen können so eine gute Ausbildung in einem Beruf erhalten, der durch flexible Arbeitszeiten auch das Ausüben des Berufs mit Kindern ermöglicht.
Weiters nimmt Fuchsbichler auch Pharmazie-Aspiranten auf, die ihr Studium abgeschlossen haben und in ihrer Apotheke das praktische Ausbildungsjahr absolvieren können. Im März wird die bereits vierte As-pirantin aufgenommen.

Auch die vielfältigen Tätigkeiten in der Apotheke hebt Fuchsbichler hervor, es wird nicht nur verkauft, sondern auch sehr viel selbst im Labor gemacht - so werden etwa Salben, Tinkturen, Zäpfchen oder Tees vor Ort hergestellt.

Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.