14.06.2017, 18:36 Uhr

Ein glorreiches Ende der Schullaufbahn

Feierliche Verabschiedung der HAK-Maturanten und HAS-Absolventen in Voitsberg (Foto: Leoni)

Absolventenverabschiedung der HAK und HAS Voitsberg mit vielen Ehrengästen.

Gemäß dem Motto ihres Maturaballs "Business Class - Ein Flugticket zur Matura" wurden die Abschlussjahrgänge der HAK und der HAS Voitsberg feierlich verabschiedet. Mit Bravour meisterten die zwei HAK-Maturajahrgänge und die HAS-Abschlussklasse ihren letzten großen Auftrag, die zentrale schriftliche und mündliche Reife- und dimplomprüfung bzw. die Abschlussprüfung der 1. Praxis-Handelsschule. Die HAK feierte heuer außerdem das 40-jährige Bestehen.


Viele Ehrengäste

Direktorin Monika Gruber freute sich bei der Verabschiedung über zahlreiche Ehrengäste wie LAbg. Erwin Dirnberger, LAbg. Karl Petinger, BH Hannes Peißl, sieben weitere Bürgermeister und mehrere Vizebürgermeister. Auch Elternvereinsobmann Manfred Zapfl und der ehemalige Administrator Herbert Troger waren über das gute Ergebnis sehr erfreut. Drei Kandidaten bestanden die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg, sechs mit guten Erfolg.
Die Maturantinnen Wera Bondyra und Julia Setznagel sowie Absolvent Michael Weixler bedankten sich stellvertretend für alle bei den Klassenvorständen Marion Faleschini, Christoph Leitner und Sabine Roschitz-Turnsek sowie bei allen Lehrerinnen und Lehrer sowie bei den Eltern für die Wegbegleitung in den vergangenen Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.