15.11.2016, 18:01 Uhr

Internetkriminalität und Schutz vor Datendiebstahl

Regionalstellenleiter Gerhard Streit mit Anton Alt, Wolfgang Klobassa und Uwe Hermann (Foto: Cescutti)

Vortragsabend mit Experten in der Wirtschaftskammer Voitsberg

Internetkriminalität wird für Firmen zu einer immer größeren Bedeutung. In Österreich ist bereits jedes vierte Unternehmen von Cyberangriffen betroffen. Viele Unternehmen haben noch kein Gefühl dafür, wie groß ein Schaden durch einen Angriff aus dem Netz sein kann und vergessen auch auf ihre persönliche Haftung nach dem Datenschutzgesetz für Schäden, die durch Internetkriminalität entstehen.

Drei Experten

Rechtsanwalt Wolfgang Klobassa, IT-Experte Uwe Hermann und Versicherungsfachmann Anton Alt referierten im Rahmen eines Vortragsabends in der Wirtschaftskammer Voitsberg über die aktuelle Rechts-, Bedrohungs- und Sicherheitslage und mögliche wirtschaftliche Absicherungsmaßnahmen. Themen waren u.a. der Datenschutz, der Datendiebstahl und Cyber-Risiken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.