18.10.2017, 14:00 Uhr

Neue Regeln für die Ausübung Ihres Gewerbes!

Mag. Klaus Gaedke (Foto: KK)

Die Novelle zur Gewerbeordnung wurde verabschiedet und umfasst folgende wichtige Neuerungen:

• Die Zahl der reglementierten Gewerbe wurde von 80 auf 75 reduziert.
• Verschiedene Erwerbsausübungen sind nunmehr keine reglementierten Gewerbe und auch keine Teilgewerbe mehr sondern freie Gewerbe. Dies betrifft zB. die Erzeugung von Speiseeis, Instandsetzung von Schuhen, Änderungsschneiderei, Nagelstudio, Fahrradtechnik etc.
• Gewerbetreibenden steht nunmehr auch das Erbringen von Leistungen anderer Gewerbe zu, wenn diese die eigene Leistung sinnvoll ergänzen. Dabei dürfen die ergänzenden Leistungen bis zu 30% (in manchen Fällen nur bis zu 15%) des Umsatzes umfassen.
• Tourismusbetriebe wie Hotels dürfen nunmehr auch Pauschalreisen, Wellnessbehandlungen und Massagen durch facheinschlägig ausgebildete Fachkräfte anbieten.
• Die Anmeldung eines Gewerbes ist jetzt kostenlos.

Mag. Klaus Gaedke
koeflach@gaedke.co.at

gaedke & Angeringer
Steuerberatung GmbH
Grazerstraße 3
8580 Köflach

www.gaedke.co.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.