13.10.2017, 07:07 Uhr

stART-Styrian Art – neue Jobs für ältere Arbeitssuchende

BA 20.000 von Erfolg gekrönt: Start: Georg Jandl, Heinz Bozic, Tokmak Idris, AMS: Barbara Jöbstl, Roland Langmann

Beschäftigungsaktion 20.000 erfolgreich gestartet

Seit 1996 ist es dem Verein stART mit Unterstützung des AMS möglich, als gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt Jungkünstlerförderung zu betreiben. Im Rahmen der Beschäftigungsaktion 20.000 ist es nun in Kooperation mit dem Service für Unternehmen des AMS Voitsberg gelungen, vier zusätzliche Mitarbeiter ins Team zu integrieren, die nun bis 30.6.2019 bei der Umsetzung vielfältigster kultureller und touristischer Angebote für die Weststeiermark mithelfen.

„Als gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt begrüßen wir die Unterstützung, die uns durch die Beschäftigungsaktion 20.000 geboten wird sehr, da wir dadurch als Bindeglied zwischen Kunstschaffenden, Veranstaltern und Kulturinteressierten mehr Spielraum bei der Umsetzung interessanter Projekte haben“ informieren Heinz Bozic und Mag. Georg Jandl vom Verein stART.

„Ziel der Beschäftigungsaktion 20.000 ist es, zusätzliche Arbeitsplätze - im Ausmaß von mindestens 30 Wochenstunden - im gemeinnützigen Sektor für langzeitbeschäftigungslose Personen, die älter als 50 Jahre sind, zu akquirieren bzw. zu besetzen. Dabei fördert das Arbeitsmarktservice 100% der Lohn- und Lohnnebenkosten“ berichtet Roland Langmann vom AMS.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.