25.09.2014, 17:37 Uhr

Tourismus-Juwel der Region

Werner Preßler und Adi Kern überreichten den Tourismuspreis an Michael Kammeritsch und Hansjörg Langer. (Foto: Cescutti)

Im Zuge der nacht der Weststeirischen Wirtschaft wurden der Golfclub Piberstein und das Golfrestaurant von Michael Kammeritsch mit dem Tourismuspreis ausgezeichnet.

Der Tourismuspreis ist bei der Nacht der Weststeirischen Wirtschaft in Voitsberg eine begehrte Auszeichnung. Die WOCHE Voitsberg stellt nun die beiden Preisträge und ihre Betriebe vor:
Der Golfsport fasziniert seit jeher Jung und Alt. Natürlich findet sich diese Faszination zum kleinen weißen Ball auch in der Weststeiermark wieder und zwar im Golfklub Erzherzog Johann in Maria Lankowitz, der im jahr 1992 gegründet wurde. Seit 1994 ist die 18-Loch-Anlage in Betrieb und lockt Spieler aus nah und fern in die Region. "Die Spieler schätzen die Vorzüge unserer Golfanlage, das Idyll der Natur, die anspruchsvollen Löcher und die ausgezeichnete Betreuung und Unterstützung in unserer Golfschule", schwärmte GF Dunja Loitsch. "Wir sehen uns als Mitgliederklub. Unseren 750 Mitgliedern bieten wir einen Golfplatz mit perfekten Platzverhältnissen und ausgezeichneter Betreuung, damit sie sich bei uns wohlfühlen", so Loitsch weiter. Im Golfklub kann man übernachten, seinen Urlaub verbringen oder an den zahlreichen Golfturnieren teilnehmen. Besondes wichtig ist auch der Nachwuchs. "Wir bieten jeden Montag von 15 bis 17 Uhr ein Kindertraining an und fördern ebenso den Leistungssport."
Wer Sport treibt, will es sich auch gut gehen lassen. Der perfekte Ort dafür ist das Golfrestaurant von Michael Kammeritsch, der das Restaurant mit Unterstützung seiner Mitarbeiter und Familie bereits seit 22 Jahren führt. Auch hier steht der Wohlfühlfaktor an erster Stelle. "Spieler aus Österreich und Deutschland kommen als Gäste und gehen als Freunde", so kammerietsch, dem die Gastfreundschaft und Herzlichkeit ein besonderes Anliegen sind. Für den Gastronomen aus Leidenschaft ist jeder Gast besonders. Dank seiner Arbeit und der perfekten Betreuung von Dunja Loitsch ist die golfanlage ein beliebtes Tourismus-Juwel in der Region.
Adi Kern, Obmann des Tourismusverbands Lipizzanerheimat, und LWK-Obmann Werner Preßler überreichten an Preis an Golfclub-Präsident Hansjörg Langer und Kammeritsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.