21.11.2017, 11:42 Uhr

WEZ mit dem ersten Bauabschnitt fertig - Spar eröffnet am 30. November

Der erste Bauabschnitt im WEZ ist vollendet, der Spar-Markt eröffnet am 30. November. (Foto: Oliver Wolf)

Am 29. November eröffnet Juwelier Hafner im Erdgeschoss sein neues Geschäftslokal. Am 30. November sind Trafik Guggi und der Spar-Lebensmittelmarkt dran.

Ende November, gerade rechtzeitig vor Weihnachten, kann die erste Bauphase des Großprojekts WEZ (Weststeirisches Einkaufszentrum) neu fertiggestellt werden. Mit der Eröffnung der ersten Shops wird auch das neue Eingangsportal des Centers erstmals öffentlich begehbar und somit die neue Architektur bereits spürbar sein. Der neue, kundenfreundliche Parkplatz sorgt für eine gute Erreichbarkeit.
"Es freut uns besonders, dass wir unseren Kundinnen und Kunden schon in der Vorweihnachtszeit einen Vorgeschmack auf das zukünftige Einkaufserlebnis bieten können", sagt Vorstand Martin Wäg.

Start am 29. November

Am Mittwoch, dem 29. November, eröffnet der Juwelier Hafner im Erdgeschoss sein neues Geschäftslokal. Tags darauf, am 30. November, starten der neue lebensmittelmarkt von Spar mit 1.100 Quadratmetern und die Trafik Guggi - beide befinden sich im Erdgeschoss - ihre neuen Geschäfte. Optik Pearl, Café Cappuccino, Mode Cocuni, Geschenke Wirth, Bipa sowie die Zweigstellen von Post und Bawag sind bis auf weiteres an ihren bisherigen Standorten zu finden.

Wechsel im Jänner

Die Filialen von kastner & Öhler und Gigasport im 1. Obergeschoss sind noch bis Jänner 2018 auf ihren bestehenden Flächen geöffnet. Danach siedeln beide Geschäfte an ihre neuen Standorte im WEZ. Um für alle Besucher eine gute Erreichbarkeit zu gewährleisten, sind ab nächster Woche die kundenfreundlichen parkplätze über den neu gestalteten Kreisvekehr wieder problemlos zugänglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.