45 Sportler aus 12 Vereinen geehrt
Sportlerehrung der Landeshauptstadt Bregenz

45 Sportler aus 12 Vereinen im Bregenzer Festspielhaus für ihre erzielten Erfolge gewürdigt

Von Bürgermeister Michael Ritsch und Sportstadtrat Michael Felder wurden wie immer jene Bregenzer Vereine und deren Mitglieder, die österreichische Meistertitel errangen, fünfmal in die österreichische Nationalmannschaft einberufen wurden oder an einer EM beziehungsweise WM teilnahmen ausgezeichnet.

Der langjährige Präsident und heutige Ehrenpräsident von Bregenz Handball, Roland Frühstück wurde ebenfalls mit lobenden Worten geehrt.

Die Athletinnen und Athleten erhielten WIGEM-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro sowie eine kleine süße Überraschung.

Moderiert wurde die Veranstaltung im Festspielhaus von Mike Metelko. Die musikalische Umrahmung übernahmen Tschako und Fräulein Jäger.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen