Fahrer aus Auto geschleudert
Jagdaufsichtsorgan tödlich verunglückt

2Bilder

Jagdaufsichtsorgan stürzte 250 Meter mit seinem Auto ab, schleuderte aus dem Fahrzeug und Verstarb

Gestern, 31. August 2021 kam am späteren Vormittag ein 49-jähriges Jagdaufsichtsorgan aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn, dem Forstweg ab. Er befand sich in Brand auf dem Weg von der Unteren zur Oberen Brüggelealpe.
Der Pkw stürzte folglich circa 250 Meter über eine stark abschüssige Waldschneise ab. Durch den Absturz dürfte sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen haben, wodurch der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Das Fahrzeug kam letztendlich an einer Baumreihe zum Stillstand. Der Verunfallte erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

"War telefonisch nicht mehr erreichbar"

Der 49-Jährige habe sich am 30.08.2021, gegen 14 Uhr zuletzt telefonisch gemeldet und angegeben, im Bereich der Oberen Brüggelealpe zur Jagd zu gehen. Nachdem er am 31.8.2021 einen Termin nicht wahrgenommen hatte und auch telefonisch nicht erreichbar war, suchten Bekannte des Vermissten im besagten Bereich. Sie entdeckten gegen 10 Uhr die Unfallstelle und alarmierten die Rettungskräfte. Aufgrund des abschüssigen Geländes erfolgte die Bergung des Leichnams mit dem Polizeihubschrauber. Gesamt waren zwei Patrouillen der Polizeiinspektion Bludenz, die Besatzung des Rettungshubschraubers "C8" und des Polizeihubschraubers "Libelle", sowie Beamte der Spurensicherung vor Ort.

Symbolbild

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen