Vorarlberger Gemeindewahlen 2020
Wahlen finden am Sonntag NICHT statt

In Absprache mit dem Gemeindeverband, allen Fraktionen des Landtages sowie der Bundesregierung werden die Gemeinderatswahlen in Vorarlberg abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
  • In Absprache mit dem Gemeindeverband, allen Fraktionen des Landtages sowie der Bundesregierung werden die Gemeinderatswahlen in Vorarlberg abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
  • Foto: freepik2/stock photo
  • hochgeladen von Christian Marold

Gemeinderatswahlen werden abgesagt

LH Wallner: „Aufgrund der außerordentlichen Verhältnisse werden die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen am Sonntag in Absprache mit dem Gemeindeverband, allen Fraktionen des Landtages sowie der Bundesregierung nicht stattfinden.“

Aufgrund der zu erwartenden weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Österreich und neuer von der Bundesregierung angekündigter Maßnahmen werden die Gemeinderatswahlen am kommenden Sonntag abgesagt, hat heute Landeshauptmann Markus Wallner verkündet. „Die Maßnahme ist eine notwendige Vorsichtsmaßnahme zum bestmöglichen Schutz der Bevölkerung und der Wahlkommissionen vor dem Coronavirus“, so Wallner.

In Absprache mit dem Gemeindeverband, allen Fraktionen des Landtages sowie der Bundesregierung werden die Gemeinderatswahlen in Vorarlberg abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Landeshauptmann Markus Wallner: „Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in den letzten Tagen und weil zu erwarten ist, dass weitere einschränkende Maßnahmen für die Bevölkerung getroffen werden müssen, haben wir uns in Absprache mit dem Gemeindeverband, allen Fraktionen des Landtages und der Bundesregierung gezwungen gesehen, die Gemeinderatswahlen abzusagen. Alle diese Maßnahmen dienen einzig und allein dazu, den Schutz der Bevölkerung und der Wahlkommissionen weiterhin zu gewährleisten“, so Wallner.

Formal befindet sich der notwendige Regierungsbeschluss, der mit einer zwei-Drittel-Mehrheit der Landesregierung beschlossen werden muss, derzeit in Vorbereitung. Artikel 14 Abs. 3 der Landesverfassung sieht vor, dass bei außerordentlichen Verhältnissen, welche die Durchführung fälliger Gemeindevertretungswahlen unmöglich machen, die Wahlen bis zu neun Monaten nach Beendigung dieser Verhältnisse durchgeführt werden können. Notwendig dazu ist eine Neuausschreibung der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen.

Weiterer Koordinationstermin in Wien
Am morgigen Freitag, den 13. März, wird zudem eine erneute Abstimmung mit dem Bundeskanzler und allen Landeshauptleuten zur aktuellen Lagebeurteilung stattfinden. „Wir werden morgen die aktuelle Lage noch einmal beurteilen und eventuelle weitere Maßnahmen für die Bevölkerung besprechen“ so der Landeshauptmann.

Autor:

Christian Marold aus Feldkirch

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen