Touristen gerne in Vorarlberg
Trotz Corona-Pandemie waren Tourismusbetriebe in Vorarlberg gut gebucht

Lech Sommer 2020

Monat August fast mit letzem Jahr vergleichbar. Saison-Zwischenbilanz allerdings furchtbar!

Vorarlbergs Tourismusbetriebe waren im August 2020 trotz Corona-Pandemie gut gebucht, wie der jüngste Tourismusbericht der Landesstelle für Statistik belegt. Die Saison-Zwischenbilanz liegt allerdings durch das Ausbleiben der Gäste im Mai und im Juni weiterhin weit hinter den Vergleichszahlen vom Sommer 2019 zurück, nämlich um 32 Prozent bei den Ankünften und um 25 Prozent bei den Übernachtungen.

Für Landesrat Christian Gantner und Tourismusdirektor Christian Schützinger zeigt die Statistik sehr deutlich das geänderte Urlaubsverhalten in diesem außergewöhnlichen Sommer. Deutlich mehr Menschen haben einen längeren Sommerurlaub in Vorarlberg verbracht, dafür ist die Zahl der Kurzaufenthalte zurückgegangen. Auffallend ist auch die große Anzahl an einheimischen Besucherinnen und Besuchern. Davon profitierten am meisten die Regionen Bregenzerwald, Montafon und der Arlberg.
„Das zeigt, dass unsere Kommunikationsstrategie richtig war, besonders Gäste aus dem Inland und aus dem Nahraum anzusprechen“, so Landesrat Gantner und Tourismusdirektor Schützinger: „Und es gibt uns etwas Hoffnung für die Wintersaison, wenn es gelingt, dass die Infektionszahlen dauerhaft und deutlich sinken und die Reisewarnung aus Deutschland aufgehoben wird.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen