Neue Behandlung bei Krampfadern

(skl). Mit dem „Sapheon Venaseal Closure System“ sollen Krampfadern schnell und dauerhaft beseitigt werden. Dabei wird unterhalb des Knies ein Katheter gelegt, bis zur Leiste hochgeschoben und dann ein Acrylat-Kleber in die betroffene Vene appliziert. „Die Vene ist sofort verklebt, es kann kein Blut mehr nachlaufen, und somit ist das spätere Tragen von Kompressonsstrümpfhen nicht notwendig“, erklärt Dermatologe Prof. Dr. Thomas Pröbstle. „Die Behandlung dauert etwa 30 Minuten.“ Info: www.kiprov.com

Autor:

Susanna Sklenar aus Währing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.