Die Mietpreise steigen nicht

Die Mietpreise in Währing liegen bei durchschnittlichen 14,34 Euro pro Quadratmeter.
  • Die Mietpreise in Währing liegen bei durchschnittlichen 14,34 Euro pro Quadratmeter.
  • Foto: Mähr
  • hochgeladen von Alexander Schöpf

Im Vorjahr kletterte der Mietpreis in Wien durchschnittlich um 1,2 Prozent in die Höhe – bei Eigentumswohnungen hat es eine Preissteigerung von 2,9 Prozent gegeben. „Der Trend, in Eigentumsobjekte zu investieren, blieb konstant, was bei vergleichsweise wenigen neuen Flächen zu deutlichen Preissteigerungen führte“, analysieren die beiden Immobilienexperten Benedikt Gabriel und Bernd Gabel-Hlawa vom Portal ­FindMyHome.at.

In Währing gibt es derzeit vor allem im Bereich des Gürtels rege Neubau- und Sanierungstätigkeiten. Währinger Straße, Kreuzgasse und Antonigasse erfahren dadurch eine weitere Aufwertung. Der 18te war schon immer ein klassischer Wohnbezirk und erfreut sich auch bei jungen Menschen immer größerer Beliebtheit.
Die Mietpreise dürften in Währing auch in den nächsten Monaten stabil bleiben, während Eigentum weiterhin teurer wird.

Die Top-Grätzln in Währing:
Pötzleinsdorf: Aufgrund der Lage im Grünen und der trotzdem hervorragenden Anbindung an das Verkehrsnetz ist das Grätzl sozusagen ein Evergreen. Doch leistbar ist die Gegend nur für Menschen mit dicker Brieftasche.
Inner-Währing: Hier sind die Preise zum Teil auch für nicht betuchte Personen erschwinglich. Die Infrastruktur ist in dieser Gegend hervorragend.

Autor:

Alexander Schöpf aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.