Barbara Ruhsmann
Im Einsatz für die Währinger Senioren

Hilft, wo sie kann: Seniorenbeauftragte Barbara Ruhsmann ist für 9.100 Menschen in Währing als Bindeglied zur Politik im Einsatz.
  • Hilft, wo sie kann: Seniorenbeauftragte Barbara Ruhsmann ist für 9.100 Menschen in Währing als Bindeglied zur Politik im Einsatz.
  • Foto: Wolfgang Unger
  • hochgeladen von Wolfgang Unger

Barbara Ruhsmann ist in Währing die erste Anlaufstelle für alle relevanten Themen älterer Menschen.

WIEN/WÄHRING. Die grüne Bezirksrätin hat ihre Funktion als Seniorenbeauftragte im Dezember 2020 übernommen und fungiert als Bindeglied zwischen älteren Bewohnern und der Bezirksvorstehung. „Als ich mein Amt übernahm, gab es bereits die Corona-Pandemie. Dies stellte mich und meine Mitarbeiter vor eine völlig neue Aufgabe und erforderte ein Umdenken in vielen Bereichen“, sagt Ruhsmann. Als Sprachrohr und zugleich Drehscheibe für die 9.100 Währinger Bürger in der Altersgruppe 65+ ist sie Ansprechpartnerin für jene, denen es vielleicht nicht mehr so leicht von der Hand geht – oder jene, die keinen Familienanschluss mehr haben oder sich mit den Tücken der Bürokratie herumschlagen müssen. Mit ihrem Team hilft sie, wo sie kann und wo es akut nötig ist.

„Immer wieder erfahre ich in meiner Tätigkeit, dass eine große Anzahl an Personen dieser Altersgruppe die diversen Freizeit- und Aktivitätsprogramme des Bezirks annimmt und zu schätzen weiß“, erzählt Ruhsmann. Sie möchte sich dafür einsetzen, dass diese Angebote in Zukunft erweitert werden und eine breite Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten zur Verfügung steht.
Aufgrund der vorherrschenden Lage ist dieses Angebot zurzeit aber auf Eis gelegt, Pensionistenklubs sind geschlossen und Freizeitaktivitäten fast völlig zum Erliegen gekommen. Damit hadern besonders ältere Menschen, die nach einem Jahr Pandemie mit den gegebenen Umständen zu kämpfen haben.

Zu wenig Ressourcen

Leider gibt es keine spezielle Anlaufstelle, die gezielt auf die Bedürfnisse der älteren Mitbürger eingehen kann, hier fehlen einfach die Ressourcen. „1450 ist eine Hotline, bei der es oft zu sehr langen Wartezeiten kommt, bis man verbunden wird – in einem gewissen Alter sicher kein leichtes Unterfangen, bedenkt man, dass schon wesentlich Jüngere damit restlos überfordert sind“, so Ruhsmann, die sich in diesem Punkt einen unkomplizierteren Zugang für unsere Älteren wünschen würde. Ruhsmann setzt sich für eine schnellere Abwicklung diverser Anfragen von Senioren ein, die sich in erster Linie zu den Impfungen anmelden wollen.

Hilfe von anderen nötig

Die wenigsten haben Zugang zu einem Computer, dem Internet oder einem Smartphone, diese Einrichtungen sind fast nur in den diversen Pensionistenklubs und Seniorenwohnheimen vorhanden. Diejenigen, die darauf allerdings nicht zugreifen können, sind da klar im Nachteil und würden bei der Bedienung oftmals fremde Hilfe benötigen. Kein leichtes Unterfangen, wenn man im privaten Umfeld niemanden findet, der damit vertraut ist.

Für Anliegen von Währinger Seni-oren ist Barbara Ruhsmann unter 01/400 018 116 erreichbar.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
2 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen