Bezirkschef lässt abschleppen

Autos abschleppen lassen, die verkehrsbehindernd abgestellt sind - das will Bezirkschef Homole anordnen.
  • Autos abschleppen lassen, die verkehrsbehindernd abgestellt sind - das will Bezirkschef Homole anordnen.
  • Foto: Zezula
  • hochgeladen von Peter Zezula

Auf Initiative von Bezirksvorsteher Karl Homole wird ab Mitte Mai regelmäßig eine "schnelle Eingreiftruppe" - gebildet aus MA 67, Polizei und Wiener Linien, unterstützt von der MA 48 und der Feuerwehr - auf Währings Straßen unterwegs sein, um dem Problem der Behinderungen für Straßenbahnen durch Falschparker endlich Herr zu werden. Es werden Strafmandate ausgestellt werden, bei extremen Behinderungen wird auch abgeschleppt. Seit der um 20 cm breitere "Ulf" zum Einsatz kommt, haben sich die Behinderungen gehäuft.

Homole klagt: "Sämtliche Maßnahmen wie Rückbauten, Bodenmarkierungen, Plakataktionen und Schwerpunkte durch die Parksheriffs haben nicht den gewünschten Erfolg gebracht."

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen