Ein Richter sieht bald schwarz

Nur noch wenig Zeit hat Michael Richter, der dennoch auf ein Einlenken der Währinger Geschäftsleute hofft.
  • Nur noch wenig Zeit hat Michael Richter, der dennoch auf ein Einlenken der Währinger Geschäftsleute hofft.
  • hochgeladen von Peter Zezula

Doch dass dieses auch die Währinger Straße hell erleuchten wird, ist mehr als unwahrscheinlich (die bz berichtete in ihrer vergangenen Ausgabe).

Jetzt hat Wirtschafts-Obmann Michael Richter den noch zahlungsunwilligen Geschäftsleuten eine Frist bis Mitte November gewährt.

Insgesamt kosten Wartung und Montage der Lichter rund 23.000 Euro.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.