18.09.2014, 00:00 Uhr

Wird es bald schon viel mehr 100-Jährige geben?

(Foto: Foto: Archiv)
(skl). Forscher sagen eine wesentlich höhere Lebenserwartung voraus. So soll jeder zweite Neugeborene seinen 100. Geburtstag erleben. Heute liegt die durchschnittliche Lebenserwartung von Frauen bereits bei 83 Jahren (Männer: 78). Sie steigt pro Jahrzehnt um zweieinhalb Jahre. Aktuelle Studien an Hundertjährigen zeigen, dass bestimmte Genvarianten in einer speziellen Kombination zu Langlebigkeit führen können. Allerdings seien auch Umweltfaktoren und vor allem ein gesunder Lebensstil entscheidend – also viel Bewegung, wenig Alkohol, keine Zigaretten und ein normales Gewicht sorgen für ein langes Leben. Nach diesen Regeln haben fast alle Sudienteilnahmer gelebt. Den Altersrekord hält übrigens eine Französin, die 1997 mit 122 Jahren gestorben ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.