01.02.2012, 00:30 Uhr

Dauerbaustelle bringt die Anrainer auf die Palme

Der Bauschutt im Vorgarten des Hauses Ecke Ferrogasse/Scheibenbergstraße soll schon zwei Jahre nicht entfernt worden sein.

„Von Bauarbeiten ist überhaupt gar keine Rede mehr“, beklagt sich eine Anrainerin. Auch der Keller des Hauses soll in einem erbärmlichen Zustand sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.