15.09.2014, 00:00 Uhr

Straßensperre für das Währinger Straßenfest

Straßenfest im 18. Bezirk: Die Währinger Straße wird einen Tag lang zur Fußgängerzone. (Foto: Foto: Richter)
WÄHRING. Die Währinger Straße wird einen Tag lang zur Fußgängerzone: Im Zuge des Währinger Straßenfestes 2014 am 19. September werden die Straßenbahn-Linien 40 und 41 vom Währinger Gürtel über die Kreuzgasse nach Gersthof umgeleitet.

Halte- und Parkverbot

Die Währinger Straße wird bereits am Vormittag für den Verkehr komplett gesperrt. Vom Gürtel bis zum Aumannplatz gilt am 19. September ein Halte- und Parkverbot.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.