offline

Agentur zentrale.

118
Heimatbezirk ist: Währing
118 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 15.06.2016
Beiträge: 22 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

OÖ-Premiere: Berni Wagner "Babylon!"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Währing | am 24.01.2018 | 12 mal gelesen

Linz: Posthof | Sieben Jahre in der Großstadt. Und je länger Berni hier wohnt, desto mehr leidet er am Gegenteil von Fremdenhass: Er mag niemanden mehr, den er kennt. Deshalb geht er auch mit Leuten, die er nicht kennt, an Orte, zu denen er nicht eingeladen ist und unterhält sich dort in Sprachen, die er nicht spricht, über Themen, von denen er nichts versteht.Sicher, er hat eine Reihe von Problemen – aber Berührungsängste gehören nicht...

1 Bild

OÖ-Premiere: Robert Blöchl "Gute Gesellschaft"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Währing | am 24.01.2018 | 12 mal gelesen

Linz: Posthof | In unseren Köpfen halten wir uns meist nur für die Helden unserer persönlichen Abenteuergeschichte, dabei sind wir eigentlich viel mehr: wir sind die ganze Geschichte. In uns stecken auch noch all die Versionen von uns die wir hätten werden wollen, die wir vielleicht einmal werden könnten, die, die wir froh sind nicht geworden zu sein. Der Musiker, der Lehrer, der Zyniker, der Gescheiterte... Wir sind die Helden, Schurken,...

1 Bild

PREMIERE: Berni Wagner - "Babylon!"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Josefstadt | am 14.12.2017 | 33 mal gelesen

Wien: Kabarett Niedermair | Premiere des aus "Was gibt es Neues?", "Tagespresse aktuell" und "Kabarettgippfel" bekannten Kabarettisten aus Oberösterreich. Sieben Jahre in der Großstadt. Und je länger Berni hier wohnt, desto mehr leidet er am Gegenteil von Fremdenhass: Er mag niemanden mehr, den er kennt. Deshalb geht er auch mit Leuten, die er nicht kennt, an Orte zu denen er nicht eingeladen ist und unterhält sich dort in Sprachen, die er nicht...

1 Bild

Kabarettduo BlöZinger in der Stadtgalerie

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Mödling | am 16.10.2017 | 8 mal gelesen

Mödling: Stadtgalerie | Das preisgekrönte Kabarettduo BlöZinger gibt sein Programm "bis morgen" am Donnerstag (19.10.) in der Stadtgalerie zum Besten. Seien wir doch ehrlich: Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, wie es wohl sein wird oder wie es sich anfühlt, wenn wir altwerden; welche Träume, Sehnsüchte, Ängste – aber auch Freuden – damit verbunden sind. „Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden...

1 Bild

Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Salzburg Stadt | am 13.09.2017 | 14 mal gelesen

Salzburg: Arge Kultur | SatireKabarett In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten...

1 Bild

Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Steyr & Steyr Land | am 13.09.2017 | 28 mal gelesen

Steyr: AKKU Kulturzentrum | SatireKabarett In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten...

1 Bild

Stmk.-PREMIERE: Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Deutschlandsberg | am 12.09.2017 | 46 mal gelesen

Stainz: Dachbodentheater | In seinem dritten Soloprogramm hat es der deutsche Kabarettist Stefan Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern in Oberösterreich sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein...

1 Bild

PREMIERE: Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Josefstadt | am 12.09.2017 | 13 mal gelesen

Wien: Kabarett Niedermair | In seinem dritten Soloprogramm hat es der deutsche Kabarettist Stefan Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern in Oberösterreich sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein...

3 Bilder

"Der Trost der Rache" - Lesung mit Wilfried Steiner und Alfred Dorfer

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Alsergrund | am 07.09.2017 | 75 mal gelesen

Wien: Vienna Ballhaus | LESUNG am Montag, 13. November 2017 um 20:00 Uhr im Vienna Ballhaus, Berggasse 5, 1090 Wien Der österreichische Autor Wilfried Steiner stellt seinen neuen Roman „Der Trost der Rache“ (Haymon Verlag, 2017) vor. Für Auszüge aus dem Manuskript erhielt er 2016 den Floriana Literaturpreis. Aus dem nun publizierten Buch über Vergeltung in der atemberaubenden Kulisse La Palmas vor dem historischen Hintergrund der chilenischen...

1 Bild

Daniel Glattauer liest im Treibhaus

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Innsbruck | am 03.03.2017 | 57 mal gelesen

Innsbruck: Treibhaus | Im Rahmen seiner Lesetour kommt der Erfolgsautor Daniel Glattauer am 14. März ins Treibhaus in Innsbruck. Daniel Glattauer liest aus seinen Kolumnen-Büchern „Die Ameisenzählung“, „Die Vögel brüllen“ und „Mama, jetzt nicht“. Die satirischen Texte über den Wahnsinn des Alltags sind über viele Jahre unter dem Kürzel „dag“ auf der Titelseite der Tageszeitung „derStandard“ erschienen. „Schauma mal, dann wer ma schon sehen“ ist...

1 Bild

Neues Kabarettprogramm: Christof Spörk im Orpheum

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Donaustadt | am 09.01.2017 | 18 mal gelesen

Wien: Orpheum | Der preisgekrönte Kabarettist und Musiker Christof Spörk spielt sein neues Programm am 18. Jänner im Orpheum. "Am Ende des Tages" Leute! Vergesst doch bitte die paar Probleme, die wir gerade haben. Sonst kriegen die noch Kinder. Jetzt einmal unter uns: Ich bin mir sicher. Das kriegen wir schon irgendwie hin. Letztendlich zählt doch die ganz große Vision! Und falls die Welt wirklich aus den Fugen gerät? Mein Gott, man kann...

1 Bild

OÖ-Premiere Christof Spörk "Am Ende des Tages"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Linz-Land | am 14.12.2016 | 20 mal gelesen

Ansfelden: Anton Bruckner Centrum | Leute! Vergesst doch bitte die paar Probleme, die wir gerade haben. Sonst kriegen die noch Kinder. Jetzt einmal unter uns: Ich bin mir sicher. Das kriegen wir schon irgendwie hin. Letztendlich zählt doch die ganz große Vision! Und falls die Welt wirklich aus den Fugen gerät? Mein Gott, man kann immer noch Fußball schauen, Rasenmähen oder Kinder machen. Die haben dann zumindest was zum Ausbaden. Am Ende des Tages.

1 Bild

Der musikalische Adventkalender öffnet Tür 19 beim Hengl-Haselbrunner

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Döbling | am 01.12.2016 | 15 mal gelesen

Wien: Heuriger Hengl-Haselbrunner | Auch 2016 werden im Rahmen des musikalischen Adventkalender an den 23 Tagen vor Weihnachten wieder täglich Türen zu Musikabenden in den Bezirken geöffnet. Am 19. Dezember gastiert das Musikkaberett Duo Christoph & Lollo in Döbling beim Heurigen Hengel-Haselbrunner. Bekannt geworden sind die beiden vor mehr als 20 Jahren mit ihren traurigen Schispringerliedern. Mittlerweile nehmen sie in ihren satirischen Liedern die...

3 Bilder

Stefan Waghubinger "Außergewöhnliche Belastungen"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Josefstadt | am 11.11.2016 | 7 mal gelesen

Wien: Kabarett Niedermair | Das Jahresende naht - und mit ihm der steuerliche Jahresabschluss. Dass dieser auch lustig sein kann beweist Stefan Waghubinger in seinem Satirekabarett. Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Also macht er...

2 Bilder

Sigrid Spörk & Serge Falck "Heuer schenken wir uns nichts"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Favoriten | am 11.11.2016 | 28 mal gelesen

Wien: Rothneusiedlerhof | Die beiden Schauspieler widmen sich in Ihrem Weihnachtskabarett dem alljährlichen Stress und beschehren ihrem Publikum mit viel Humor und wunderschönen Liedern einen besinnlichen Abend. Was macht man mit der Oma? Soll man die eigene Tochter heuer schon über das Christkind aufklären oder nicht? Gibt es eine neue Strategie gegen den Verpackungswahn? Kann der Partner wenigstens zu Weihnachten einmal „gefühlvoll“ sein, oder...