offline

Manuela Mähr

52
Heimatbezirk ist: Währing
52 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.10.2010
Beiträge: 26 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 4 Gefolgt von: 5
10 Bilder

Gänsehaut-Stimmung am Schafberg

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 08.06.2011 | 488 mal gelesen

Eigentlich ist der Schafberg ein ruhiges und beschauliches Plätzchen. Doch beim Auftritt der Stimmakrobaten der A-capella-Band Safer Six im Schutzhaus brodelte es. - Vom Kleinkind bis zum etwas reiferen Semester war alles anzutreffen in der Czartoryskigasse 190-192. Entsprechend voll war das Schutzhaus am Schafberg. Martin Hornig, Nicho Harras, Philipp Gumhalter, Markus Wallner, Manfred Duchkowitsch und Michael Haustein...

3 Bilder

Töchtertag: Alles ist möglich!

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Favoriten | am 10.05.2011 | 442 mal gelesen

Mädchen begeistern sich für technische Berufe Beim 10. Wiener Töchtertag konnten sich insgesamt 3000 Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren ein Bild über die verschiedenen spannenden Facetten der Technik machen. So auch bei der Firma PORR in Favoriten. Immer mehr Mädchen finden Gefallen an technischen Ausbildungen. Im österreichweiten Ranking legen technische Lehrberufe deutlich zu und auch die Zahl der weiblichen...

3 Bilder

Neubau für mehr Qualität

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Favoriten | am 10.05.2011 | 481 mal gelesen

Kaiser-Franz-Josef-Spital feiert Dachgleiche für Wirtschaftshof Nach einer sehr kurzen Bauzeit von nur 11 Monaten konnte die Dachgleiche des neuen Wirtschaftshof des Schwerpunktkrankenhaus gefeiert werden. Mit dem Neubau sollen Effizienz und Qualität im Spitalsbetrieb gesichert werden. In nicht einmal einem Jahr wurde auf dem Areal des Kaiser-Franz-Josef-Spitals ein mehrstöckiger Neubau errichtet. Künftig sollen am...

13 Bilder

Macondo: Tolle Stimmung trotz Schlechtwetter

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Simmering | am 08.04.2011 | 870 mal gelesen

Trotz der immer wieder hinwegziehenden Regenschauer ließen es sich die Bewohner von Macondo nicht nehmen, ein vergnügliches Fest zu feiern. Vor allem die Kinder waren außer Rand und Band und konnten es kaum erwarten, bis die Hüpfburg endlich aufgebaut war und sie sich so richtig austoben konnten. Bezirksvorsteherin Renate Angerer feierte mit und schlug auch kritische Töne an: „Es ist dringend nötig, den Vereinen und...

9 Bilder

Ein „Hurra“ für Währing

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 16.03.2011 | 733 mal gelesen

Einmal mehr gelang es den Publikumslieblingen des „Forum 18“, ein fantastisches Stück auf die Bühne zu bringen. Im „Rampenlicht“ wurden die Lachmuskeln des begeisterten Publikums bei der Premiere des Stücks „Hurra, ein Junge“ in der genialen Überarbeitung von Gregor Viilukas mehr als strapaziert. - Ein wahrhaft komödiantisches Feuerwerk! Die Schauspieler, allesamt Laiendarsteller, spielten leidenschaftlich und mit großer...

6 Bilder

Es blüht im Bezirksmuseum

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 16.03.2011 | 515 mal gelesen

Nach dem großen Erfolg der Festwochenausstellung im Juni 2010 veranstaltete Doris Wolf mit ihrer Gruppe „IkebanaStudio 19“ erneut eine Ikebana-Ausstellung im Bezirksmuseum Währing. - Bei der Eröffnung platzte das Museum aus allen Nähten, die Faszination für die bunten und fantasievollen Arrangements war enorm. Das Motto der Schau wurde der Lyrik des Waka-Dichters Ki no Tsurayuki entnommen: „Die Zweige des Weidenbaums drehen...

3 Bilder

Hick-Hack um Schafbergbad 1

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 09.03.2011 | 832 mal gelesen

Das Schafbergbad ist unbestritten in die Jahre gekommen. Die FPÖ forderte in der letzten Bezirksvertretungssitzung eine generelle Sanierung. Unverständlich für die Währinger Grünen – werden doch jedes Jahr bereits mehrere Hunderttausend Euro zu Erhaltungszwecken in das beliebte Bad gesteckt. - Ein besonderer Dorn im Auge der Währinger FPÖ sind die desolaten „Siebziger Jahre Betonbauten“ im Kabinenbereich. „Auch die Toiletten,...

6 Bilder

Musikalische Geschichten

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 09.03.2011 | 413 mal gelesen

Der Kulturverein Forum 18 lud im Rahmen seiner Reihe „von 1 bis 4 um 5 vor 7 - der after work Musikgenuss“ in den Festsaal des Währinger Rathauses, wo sich diesmal zahlreiche Liebhaber der Klaviermusik versammelten. - Catalina Butcaru, Absolventin der Universität für Musik und darstellende Kunst, begeisterte mit ihrem einfühlsamen Spiel und bewies einmal mehr, dass sie zu Recht zahlreiche Klavierwettbewerbe gewonnen hat....

9 Bilder

Das Schmunzelbezirksparlament

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Hietzing | am 09.03.2011 | 505 mal gelesen

Die letzten Tage des Faschings 2011 zeigen das Hietzinger Bezirksparlament einmal ganz anders. Der Künstler Richard Schmögner karikierte gekonnt alle Bezirksräte, den Bezirksvorsteher und seine Stellvertreter sowie die Büromitarbeiter. - Zur Eröffnung der Ausstellung war der Festsaal prall gefüllt, und viele Hietzinger mussten beim Anblick ihrer „verzerrten“ Bezirksräte mehr als nur schmunzeln. Auch kamen viele der...

5 Bilder

Nein zum Seniorenteller

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Hernals | am 26.01.2011 | 118 mal gelesen

(cm). Das Wiener Metropol, genauer gesagt das Metropoldi, war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Chris Lohner ihre szenische Lesung „Nein, ich will keinen Seniorenteller“ zum Besten gab. Lohner las Episoden aus dem gleichnamigen Bestseller von Virginia Ironside mit dem Untertitel „Das Tagebuch der Marie Sharp“ vor. Marie, Ironside‘s Alter Ego, konnte es kaum erwarten endlich sechzig zu werden und nicht mehr jung sein zu...

1 Bild

Frischer Wind für Fünfhaus

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 19.01.2011 | 266 mal gelesen

Frau des Jahres 2010 ist neue Leiterin des Bezirksmuseum - Bereits seit 15 Jahren ist Mag. Brigitte Neichl ehrenamtlich im Bezirksmuseum tätig und startete in dieser Zeit viele Initiativen um das verstaubte Image, das die Museen umgibt, abzuschütteln. Seit 1.1.2011 ist sie nun die neue Leiterin des Museums in Fünfhaus. (mm). Eher durch Zufall kreuzten sich die Wege von Brigitte Neichl und dem Bezirksmuseum. "Ich war neben...

10 Bilder

Cottage erstickt im Verkehr

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 19.01.2011 | 579 mal gelesen

Die hohe Verkehrsbelastung ist vielen Bewohnern des Cottageviertels ein Dorn im Auge. Dies nahm der Cottage Verein zum Anlass, um bei der TU Wien eine umfangreiche Studie in Auftrag zu geben. Nach deren Abschluss wurde auch die Bevölkerung befragt. - Bereits 2009 wurde die Studie bei Prof. Thomas Macoun in Auftrag gegeben und fertig gestellt. Umfangreiche Erhebungen wurden durchgeführt und auch Teile der Nummernschilder...

14 Bilder

Währing lud zum Neujahrskonzert

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 19.01.2011 | 592 mal gelesen

Bereits zum 21. Mal fand im Währinger Rathaus das Neujahrskonzert statt. Bis auf den letzten Platz gefüllt, platzte der Festsaal aus allen Nähten. Dies tat jedoch dem musikalischen Genuss keinen Abbruch, und die begeisterten Gäste lauschten den Darbietungen des „Original C.M. Ziehrer Orchesters“ unter der Leitung von Hans Schadenbauer, das nicht nur Werke von Ziehrer sondern auch von Johann Strauss und Franz Lehar zum Besten...

4 Bilder

Ein unvergessliches Erlebnis

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 19.01.2011 | 420 mal gelesen

Rockfans kamen in der Wiener Stadthalle voll auf ihre Kosten. Weltbekannte Rockhits gepaart mit gefühlvoller klassischer Musik sorgten im Rahmen der „Rock meets Classic“-Tour für Gänsehaut pur. Bereits zum vierten Mal touren bekannte Rocksänger gemeinsam mit einem Symphonieorchester und Rockband durch die Hallen und lassen legendäre Hymnen im neuen musikalischen Gewand erstrahlen. Die Stimmen des Events lesen sich wie ein...

19 Bilder

Währinger Weihnachtsengel

Manuela Mähr
Manuela Mähr | Währing | am 22.12.2010 | 788 mal gelesen

Der Kulturverein „Forum 18“ lud zu einer Benefizveranstaltung ins Amtshaus Währing ein. Unter dem Titel „Weihnachtsduft und Kinderaugen“ wurde ein abwechslungsreiches Programm mit klassischen Stücken bekannter Komponisten wie Franz Liszt und Richard Strauss dargeboten. Abgerundet wurde der Klangbogen durch Worte von Waggerl, Heine und anderen Autoren. Der Reinerlös des Abends kommt den „Schmetterlingskinder“ zu Gute, die...