Ein Galaabend für die Sportler 2014

Die erfolgreichen Sportakrobatinnen Karoline Löffler, Viktoria Datler und Silke Frei
20Bilder
  • Die erfolgreichen Sportakrobatinnen Karoline Löffler, Viktoria Datler und Silke Frei
  • hochgeladen von Dagmar Haßlinger

WAIDHOFEN. Einen schönen Jahresausklang in einem festlichen Rahmen bescherte der Obmann des Laufklubs LTU Waidhofen den Sportlern und Sportlerinnen und ihren Vereinen. Erich Scharf, er war auch der Organisationsleiter, und sein Team unterhielten das Publikum mit einem vergnüglichen Programm. Geehrt wurden die Besten des vergangenen Jahres, die von ihren jeweiligen Vereinen nominiert worden waren (siehe unten). Es gab auch eine Publikumswahl.

"Ich möchte eine Plattform bieten, um unsere erfolgreichen Athleten zu ehren", sagte Scharf bei der Begrüßung. Die Eröffnungs-Show der Sportakrobaten USV Dobersberg war fulminant; das Können von Modellflieger Andreas Pollmann beeindruckend und die Zumba-Gruppe aus Groß Siegharts sauste über die Bühne. Gekonnt die Leistung des Hobby-Moderators Gerhard Eichinger, der mit Eloquenz durch den Abend führte.

Damen-Sextett

Bei der Publikumswahl haben ausschließlich Damen gepunktet. Die meisten Stimmen erhielten Karoline Löffler, Viktoria Datler und Silke Frei, die zur Elite der Sportakrobaten in Österreich zählen. Platz zwei belegte Triathletin Elisabeth Reiter, die sich 2014 für den Iron-Man auf Hawaii qualifizierte. Die Leistungen der Karatekas Karina und Regina Graf wurden mit dem dritten Platz honoriert.

Radsportler Michael Stocklasser ist der "Aufsteiger des Jahres". Der Einsatz von Balls & Beats für Jugendsport und Jugendkultur brachte den Titel "Verein des Jahres".

Das sind die "Sportler des Jahres 2014":

Regina und Karina Graf (Union Karate Club Waidhofen) - Bewerbserfolge 2014: 7x Gold, 4x Silber, 4x Bronze
Gerhard Illner (Schachclub Damenspringer Waidhofen) - 14x Waldviertel-Meister
Karl Knapp (SV Waidhofen, Sektion Stockschießen) - Ehrung für seinen unermüdlichen Einsatz in der Sektion
Mathias Neuwirth (UTTC Waidhofen/Thaya) - Tischtennis-Meister Oberliga und 1. der Einzelrangliste 2009/10
Christian Lamatsch (SV Waidhofen, Sektion Fußball) - Auszeichnung für "Vereinstreue als Lebensmotto"
Elisabeth Reiter (LTU Waidhofen, Vitis) - Waldviertel-Cup-Gesamtsiegerin, Teilnahme an den Triathlons über die Langdistanz auf Lanzarotte und in Zürich; Qualifikation für den Iron-Man auf Hawaii
Karoline Löffler, Viktoria Datler, Silke Frei (USV Dobersberg, Sportakrobatik) - Österreichischer Meister in der höchsten Wettkampfklasse Elite
Modellflieger Andreas Pollmann (UMFC Waidhofen, Karlstein) - Landesmeister in der Klasse RC3
Stefan Steinmetz (SV Waidhofen, Sektion Tennis) - 10x Stadtmeister, Aufstieg in die Landesliga B im Jahr 2012
Stefan Neuburger (Jiu Jitsu Waidhofen) - Gewinner der Neulingsmeisterschaft Ne-Waza (Klasse bis 62 Kilogramm)
Reinhard Koller (1. WBC - Waldviertler Ballonfahrer Club) - mehrfacher Sieger der hochrangigsten Trophys in Österreich

Alle Bilder: Foto Bruckner & Pruckner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen