2 1/2 Jahre durch AFRIKA! Teil 2 der Multimediashow

Spannend und unterhaltsam geht es weiter!
Der Teil 2 führt uns von Namibia über Zentral- und Westafrika nach Marokko.

Wir reisen nicht nur durch einige der schönsten Nationalparks von Afrika sondern auch durch Länder mit sehr schlechtem Image wie Angola und die Kongos.
In Gabun besuchen wir die Flachlandgorillas bevor uns die Regenzeit in vollem Umfang in Kamerun und Nigeria erwischt, dem bevölkerungsreichsten Land Afrikas.
Die Voodoo-Kultur hat in Westafrika große Bedeutung, was uns ein Besuch beim Fetischeur verdeutlicht.
Wir genießen die herrlichen Sandstrände und den Atlantik in Ghana, der ehemaligen Goldküste, bevor wir in die Sahelzone weiterfahren.
Das Festival au Desert – ein Musikfestival inmitten der Wüste - lassen wir uns nicht entgehen.
Als krönenden Abschluss unserer Tour sehen wir die Gastfreundschaft und Kultur von Marokko. Nach über 70.000 gefahrenen Kilometern sind wir wieder zurück in Europa und freuen uns nun von unserer Afrikareise zu berichten.

Wann: 30.11.2010 19:30:00 bis 30.11.2010, 21:30:00 Wo: Stadtsaal, Franz Leisser Straße 2, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen
Autor:

Sabine Buchta aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.