3, 2, 1 - Fasching! Die Partys im Bezirk Waidhofen

Vorher, nachher: Stephan Kainz wird als Han Solo unterwegs sein. Die Ähnlichkeit ist verblüffend.
  • Vorher, nachher: Stephan Kainz wird als Han Solo unterwegs sein. Die Ähnlichkeit ist verblüffend.
  • Foto: Zellinger/Jedipedia
  • hochgeladen von Peter Zellinger

BEZIRK WAIDHOFEN. Kaum hat der Fasching angefangen, ist er auch schon fast wieder vorbei. Genau drei Wochen bleiben Tänzern, Verkleidungskünstlern und Partytigern noch, um ihre Leidenschaft auszuleben. Die Bezirksblätter Waidhofen haben für Sie die rauschendsten Bälle, launigsten Gschnas und buntesten Umzüge im Bezirk zusammengestellt.

35 Gruppen kommen nach Siegharts

Zum großen Faschingsumzug lädt die Feuerwehr Groß Siegharts auf den Hauptplatz ein. Mehrere Tausend Besucher werden am Sonntag, dem 24. Jänner im Zentrum der Bandlkramerstadt erwartet, 35 Gruppen sind bereits angemeldet. "Der Feuerwehrkommandant ist Mitglied im Faschings-Präsidium. Mehr verrat ich nicht", lacht Feuerwehr-Häuptling und Faschings-Zeremonienmeister Christian Reegen. Die Aufstellung verspricht einige spektakuläre Verkleidungen vom Krieg der Sterne bis zur "dümmsten Baustelle der Welt".

14 narrische Wirtsleut in Waidhofen

Waidhofens Wirte stehen am Faschingdienstag bereit. In 14 Wirtshäusern finden Partys statt. Voll im Star Wars-Fieber ist auch Stefan Kainz, der Sprecher der "narrischen Wirtsleut" - besser unter Wirtegemeinschaft bekannt. Der bekennende Jedi-Fan und Tell-Wirt setzt ganz auf "Fasching Wars" in seinem Lokal in der Böhmgasse. "Möge die Nacht mit dir sein" lautet das passende Motto. Obwohl "Nacht" eigentlich irreführend ist, denn schließlich steigt die Party schon ab 11.11 Uhr. Kainz bastelt gerade eifrig an seiner Verkleidung als Han Solo.

Tipps für den Tag danach

Kainz hat auch gleich Tipps für das perfekte Katerfrühstück am Aschermittwoch parat: "Essiggurkel und Rollmöpse. Alles, was den Salzhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringt", erklärt Kainz. Dazu viel Trinken - aber bitte Wasser - und frische Luft. "Nach einem Spaziergang schaut die Welt gleich ganz anders aus. Ich weiß wovon ich rede", lacht Kainz.

Die Faschingspartys im Überblick

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.