Aus Liedern für die kleine Tochter wurde ein komplettes Album

Wolfgang Eisler alias Mr. Hank ist eigentlich Rocker mit Leib und Seele. Mit "Lullabies" wagt er sich ins Singer/Songwriter-Genre.
2Bilder
  • Wolfgang Eisler alias Mr. Hank ist eigentlich Rocker mit Leib und Seele. Mit "Lullabies" wagt er sich ins Singer/Songwriter-Genre.
  • Foto: Juergen Smutek
  • hochgeladen von Peter Zellinger

WAIDHOFEN-LAND. Alles begann mit einer Ukulele, die Wolfgang Eisler für seine damals noch ungeborene Tochter kaufte um ihr schon im Babybauch vorzuspielen. Das ist jetzt zwei Jahre her, Tochter Ilvy nähert sich schon dem Kindergarten-Alter, aber die Zahl der Songs ist immer weiter gewachsen.

Also entschloss sich Eisler seine Werke auf CD pressen zu lassen. Das erste Soloprojekt heißt "Borderline Beauty" und der Albumtitel lautet "Lullabies" (zu deutsch Schlaflieder). "Eigentlich bin ich ja eher in der rockigen Schiene zuhause" berichtet der 37-Jährige Eisler. "Aber dieses Album geht mehr in Richtung Singer/Songwriter".

Produziert hat Eisler alle elf Tracks in Eigenregie und Handarbeit. "Eigentlich wollte ich mit Lullabies zur Geburt meiner Tochter fertig sein, aber Mastern und Mischen brauchen seine Zeit", erklärt Eisler. Wie er das Ergebnis beschreiben würde? "Musikalische Früherziehung für jung und alt", lacht Eisler, auch bekannt unter seinem Bühnennahmen "Mr. Hank".

"Lullabies" ist auf Spotify, iTunes und Amazon sowie bei Eisler selbst unter dem Label "Prima Killarina" erhältlich. Zum Release des Albums verlosen die Bezirksblätter drei handsignierte Exemplare des Albums. Ein Klick genügt zum Mitmachen!

"Das neue Borderline Beauty Video enthält alle Zutaten, die in Österreich Erfolg versprechen: Lederhosen, Kinder, Hunde, Fußball und eine Frau mit Bart. Der Sommerhit 2016 - zumindest für alle Häuslbauer, Grillmeister, Wolf-Liebhaber, Sonnenanbeter und Kindsköpfe", heißt es auf der offizielle Seite. Aber seht selbst:

Von 8. bis 21. Februar ist das Video zu "Home Sweet Home" auf GoTV zu sehen. Am 17. Februar ab 21 Uhr moderiert und gestaltet Eisler ein "Hosted By" ebenfalls auf GoTV.

Prime Time Killers

Musikalisch ist Eisler normalerweise als Sänger und Gitarrist der Prime Time Killers eher eine härtere Gangart gewohnt. Musikalisch sozialisiert wurde "Mr. Hank" schon in den frühen 90er-Jahren in Waldviertler Bands wie Mr. Wizard und Sunburst Flowers. 2012 wurden die Prime Time Killers aus der Taufe gehoben. 2017 wird es ein neues Album des Trios geben.

Diese Aktion ist beendet.

Wolfgang Eisler alias Mr. Hank ist eigentlich Rocker mit Leib und Seele. Mit "Lullabies" wagt er sich ins Singer/Songwriter-Genre.
Wo die Wölfe heulen: das Cover von Lullabies von Borderline Beauty
Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.