Stangentanzlokal
Busenallergie? Eröffnung der Gogobar verzögert sich bis Mitte November

Tante Hedwig topseriös wie gewohnt im neuen Video zum Song "Busenallergie".
2Bilder
  • Tante Hedwig topseriös wie gewohnt im neuen Video zum Song "Busenallergie".
  • Foto: Tante Hedwig/Youtube
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Eröffnung der Nacktbar in Waidhofen rückt noch einmal in die Ferne. Dafür macht "Tante Hedwig" allen Busen-Allergikern Hoffnung.

WAIDHOFEN. Wer die angekündigten nackten Tatsachen in der Waidhofner Innenstadt schon nicht mehr erwarten kann, muss jetzt ganz stark sein: Die Eröffnung der Gogo-Bar in Waidhofen verzögert sich noch einmal. Im Oktober wird es vermutlich nichts mehr.

Die Vorgeschichte: Der 84-Jährige Adolf Graf plante eine Nacktbar - wie Al Bundy sagen würde - in Waidhofen zu eröffnen. Angepeilt war eigentlich der Sommer 2021, doch die Behördengänge dauerten länger und so kündigte Graf eine Eröffnung mit Ende September an - was laut ihm selbst wohl zu optimistisch war.

GoGo-Bar erhitzt die Gemüter

Denn, wie sich jetzt herausstellte, wird eine Eröffnung nicht mehr im Oktober stattfinden. Grund sind diesmal bauliche Überraschungen, die man während der Sanierungsarbeiten am Haus in der Böhmgasse fand, so Graf im Gespräch mit den Bezirksblättern. Dazu kommt, dass der Ex-Rennfahrer den Architekten wechselte, der Baufortschritt laufe aber gut, so Graf. Aber: "Im der Oktober wird sich nicht mehr ausgehen. Ich hoffe, dass es sich im November ausgeht". Man arbeite auf Hochtouren an der Eröffnung, so der Unternehmer, der schon ein ähnliches Lokal in Horn betrieb.

Der Song mit der Busenallergie

Einstweilen machte sich die Band "Tante Hedwig" schon an die Arbeit und veröffentlichte ihre Hymne auf das Stangentanzlokal (so übrigens die Beamtendeutsche Bezeichnung). "Jeder große Bub geht heut Abend in den Club. Doch i bin ganz nervös und plötzlich komatös. Geh Oida, na. Warum denn ausgerechnet i? I hob a Busenallergie", singt Wolfgang Eisler, seines Zeichens "Klassensprecher" der Anarcho-Band. "Nackte Tatsachen im verschlafenen, nördlichen Waldviertel - jo, dürfen's denn des? Wir sagen Ja und haben für alle Busen-Allergiker die passende Medizin", kündigt der Waidhofner seinen neuen Song an, den wir hier natürlich gerne verlinken. Doch Vorsicht, ganz jugendfrei geht es nicht zu - wir haben dich gewarnt!

Zum Abschluss noch ein wenig unnützes Partywissen: Waidhofen ist mit einem Stangentanzlokal nicht alleine. Die meisten derartigen Bars in Niederösterreich gibt es übrigens in Amstetten. Kollege Thomas Leitsberger hat sich das angesehen:

Amstettner City: Begegnungszone und Gegenverkehr als Lösungsansätze
Tante Hedwig topseriös wie gewohnt im neuen Video zum Song "Busenallergie".
Die neue GoGo-Bar in der Böhmgasse wird wohl frühestens Ende September eröffnet.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen