10 Jahre "Waidhofen blüht auf!"
Das sind die Sieger des Blumenschmuckwettbewerbs 2019

Bürgermeister Robert Altschach mit den Gewinnern von „Waidhofen blüht auf“ bei der Preisübergabe im Rathaus: Erwin und Brunhilde Böhm (Platz 1), Norbert und Andrea Dangl (Platz 2) und Erika Hetzer (Platz 3).
  • Bürgermeister Robert Altschach mit den Gewinnern von „Waidhofen blüht auf“ bei der Preisübergabe im Rathaus: Erwin und Brunhilde Böhm (Platz 1), Norbert und Andrea Dangl (Platz 2) und Erika Hetzer (Platz 3).
  • Foto: Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya veranstaltete heuer bereits zum 10. Mal den von Stadtamtsdirektor Rudolf Polt initiierten Blumenschmuckwettbewerb „Waidhofen blüht auf!“ und freute sich über tolle Fotos von schön gestalteten Gärten, Vorplätzen und Blumenarrangements.

BEZIRK. Eine Jury, bestehend aus Bürgermeister Robert Altschach, Stadtgärtnerin Monja Pany von den Wirtschaftsbetrieben und Brigitte Hauer-Deimel, Preisträgerin des Vorjahres, beurteilte die eingereichten und anonymisierten Unterlagen.Im Rathaus fand die feierliche Siegerehrung der drei Erstplatzierten statt:

1. Platz: Brunhilde Böhm (Heidenreichsteinerstraße 65)
2. Platz: Norbert und Andrea Dangl (Altwaidhofen 14)
3. Platz: Erika Hetzer (Anton Kainz-Straße 11)

Bürgermeister Robert Altschach gratulierte den diesjährigen Siegern und überreichte dazu Blumen und Gutscheine von den Firmen Blumen Jirku, Raiffeisen-Lagerhaus Waidhofen/Thaya eGen mbH und Gärtnerei & Floristik Suchan. Weiters erhielten die glücklichen Gewinner die Waidhofner Gartenplakette.Der Bürgermeister freute sich über die tollen Einsendungen und gratulierte zu den schön gestalteten Gärten: „Bei jedem Garten bemerkt man, wie viel Liebe, Fleiß und Zeit investiert wird“, betont er. Die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya dankt allen Teilnehmern und freut sich schon auf die Einsendungen zum Blumenschmuckwettbewerb 2020.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen