Der Nikolaus besuchte Pfaffenschlag

34Bilder

PFAFFENSCHLAG - (wak)  Am 2. Dezember fand in Pfaffenschlag in der neuen Siedlung eine Nikolausfeier statt. Auch heuer wurde wieder, wie schon die letzten Jahre, diese vom Elternverein der Volksschule organisiert.

Ausgestattet mit Heizschwammerl, offener Feuerstelle, Zelten, Punschhütte, Pommes- und Würstelhütte sowie Mehlspeisen, Broten und Kaffee, wurden mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern die zahlreichen Gäste verköstigt.

Der Nikolaus und das Christkind waren natürlich der Höhepunkt bei den unzähligen Kindern. Erstmals wurden der Nikolaus von den Kindern, begleitet von zwei Engel, gesucht und abgeholt. Jedes Kind erhielt ein Nikolaussackerl vom Nikolaus. Strahlende Kinderaugen dankten es.

Obfrau Martina Spielhofer und ihr Team können sich über eine sehr gelungene Veranstaltung für groß und klein freuen.

Die außergewöhnliche Weihnachtsbeleuchtung in der neuen Siedlung wird auch dieses Jahr wieder großen Beifall und Bewunderung finden und liebevoll als "Las Vegas" des Waldviertels bezeichnet. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen