Grüne Filmtage ein voller Erfolg

Martin Litschauer bei den grünen Filmtagen.
  • Martin Litschauer bei den grünen Filmtagen.
  • Foto: Grüne Bildungswerkstatt
  • hochgeladen von Clara Koller

WAIDHOFEN. Vor kurzem fanden im FIT Restaurant in Waidhofen wieder die Grünen Filmtage statt. Die Grüne Bildungswerkstatt NÖ und Stadtrat und Bezirksobmann der Grünen Martin Litschauer zeigten um 16 Uhr den Kinderfilm "WALL-E-Der Letzte räumt die Erde auf". Dieser machte in lustigen Szenen klar, was mit unserem Planeten passiert, wenn er weiter so ausgebeutet wird. Um 19 Uhr folgte der Dokumentarfilm "IS EH OIS DO-Szenen zu Erneuerbarer Energie in Österreich". Nach diesem gab es dann die Gelegenheit für ausführliche Diskussionen, welche bis in die Nacht andauerten. Unsere Region hat
großes Potential für Erneuerbare Energie und trotzdem werden im
Waldviertel jährlich 400 Millionen Euro für Energieimporte ausgeben. Die
Besucher waren sich einig, dass dies geändert werden muss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen