Kleines Rentier großer Held

Im EKZ wird es weihnachtlich.
  • Im EKZ wird es weihnachtlich.
  • Foto: Anima Vitae
  • hochgeladen von Barbara Flicker

WAIDHOFEN. Am Donnerstag den  8. Dezember 2017 um  16.30 Uhr findet im EKZ Thayapark ein Weihnachtsfilm über Niko das kleine Rentier statt.
Für die anstehende Weihnachtszeit hat sich der umtriebige Jugendkulturverein Balls & Beats wieder etwas Besonderes ausgedacht. Schon fast traditionell – immerhin ist es die mittlerweile dritte Ausgabe – wird die Kooperation mit dem EKZ Thayapark und dem Kino am Hauptplatz fortgesetzt: Am Feiertag, Freitag, 8. Dezember 2017, wird ab 16 Uhr in die Mall des Einkaufszentrums geladen, um Kindern und Familien einen vorweihnachtlichen Filmgenuss zu bieten. „Das Kinderkino ist etwas ganz Spezielles, wurde in den letzten Jahren sehr gut angenommen. Somit war eigentlich klar, dass wir hier weitermachen wollen, zusätzlich wird ja auch ein guter Zweck unterstützt, eine Win-Win-Situation also“, so Obmann Christoph Mayer.

Mit „Niko 2 – Kleines Rentier, großer Held“ wird die Fortsetzung des Vorjahres-Films gezeigt. Im Leben des kleinen fliegenden Rentiers gibt es eine große Veränderung. Seine Mutter stellt ihm ihren neuen Partner und dessen Sohn vor. Das passt Niko gar nicht, denn er hatte heimlich gehofft, dass seine Mutter und sein Vater, ein Rentier des Weihnachtsmannes, doch wieder ein Paar werden. Doch innerhalb kürzester Zeit wendet sich die Geschichte: Stiefbruder Jonni wird entführt und Niko versucht gemeinsam mit Freunden, ihn zu befreien. Schon bald müssen alle feststellen, dass die ganze Rentierstaffel und damit auch das Weihnachtsfest in Gefahr ist. Nur wenn alle zusammenhalten, können sie es auch wirklich schaffen.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird von den Veranstaltern auch 2017 einem sozialen Zweck gespendet. Mit dem Eintrittspreis in der Höhe von Euro 4,00 wird Tierheim Schlosser in Gastern unterstützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen