Neuriegers: Feldraine werden angezündet

In Neuriegers gingen Anfang der Woche Feldraine in Flammen auf.
2Bilder
  • In Neuriegers gingen Anfang der Woche Feldraine in Flammen auf.
  • hochgeladen von Peter Zellinger

NEURIEGERS. Wieder brennt es in Neuriegers. Anfang der Woche gingen Feldraine Hintaus in Flammen auf. "Unvorstellbar aber wahr. Richtige Umweltsünder und kein Gefühl für de Natur. So etwas wie in diesem Dorf gibt es nirgend mehr sonst", so eine besorgte Anrainerin gegenüber den Bezirksblättern.

Schon seit Jahren wird in Neuriegers immer wieder sorglos gezündelt. Bereits seit dem Jahr 2013 brennt es immer wieder. Vor allem das illegale Verbrennen von Hausmüll oder gar Waschmaschinen oder anderen Haushaltsgeräten sorgte immer wieder für Aufregung - zuletzt Ende Mai diesen Jahres. Mehrere Anzeigen gegen die vermeintlichen Verursacher blieben bislang ohne Erfolg.

Das Abbrennen von Feldrainen war früher gängige Praxis, ist heute aber höchst umstritten, da Feldraine Vogelarten und Kleinsäugetieren Lebensraum bieten.

In Neuriegers gingen Anfang der Woche Feldraine in Flammen auf.
Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.