Feuerwehreinsatz
Ölspur nach Unfall beseitigt

Die Ölspur wurde beseitigt.
2Bilder
  • Die Ölspur wurde beseitigt.
  • Foto: www.ffwaidhofen.at
  • hochgeladen von Daniel Schmidt

Am Mittwoch, 12. Jänner gegen 16:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Schadstoffeinsatz in der Brunner Straße alarmiert. Es galt Motoröl nach dem Austritt aus einem Fahrzeug zu binden.

WAIDHOFEN/THAYA. Ein Fahrzeuglenker war auf der Brunnerstraße stadteinwärts unterwegs und leitete kurz vor dem Bahnübergang ein Wendemanöver ein. Dabei fuhr er über einen Randstein, riss einen hölzernen Straßenpfosten zu Boden und beschädigte sich dabei die Ölwanne. Trotz der Beschädigung und Austritt von Motoröl fuhr der Lenker weiter.

Kurz nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen zum Schadstoffeinsatz aus. In der Brunnerstraße konnte die Ölspur rasch gefunden und mit dem Aufbringen von Ölbindemittel begonnen werden. Der Einsatzleiter verfolgte die Ölspur bis zum Supermarktparkplatz von Hofer, wo ebenfalls eine Öllache vorgefunden wurde, aber kein Verursacher. Nach Rücksprache mit der Filialleitung wurde die Ölspur ebenfalls mit Ölbindemittel gebunden.

Die Ölspur wurde beseitigt.
Ein Wendemanöver über den Gehsteig riss die Ölwanne auf.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen