Waidhofen
Offener Bücherschrank erstmals in der Bezirkshauptstadt

Gerda Kohmayr und Christoph Mayer bei neuen offenen Bücherschrank in Waidhofen.
  • Gerda Kohmayr und Christoph Mayer bei neuen offenen Bücherschrank in Waidhofen.
  • Foto: KuPl Waidhofen
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Im Vorfeld des Festes der Wörter wurde auch Waidhofens erster offener Bücherschrank eröffnet. Jeder kann nicht mehr benötigt Bücher tauschen.

WAIDHOFEN/THAYA. Dank des von 27. bis 29. September stattfindenden Fest der Wörter, veranstaltet von der Kulturplattform Waidhofen, ist die Bezirksstadt seit heute um ein Kunst- und Leseprojekt reicher. Auf Anregung der Künstlerin Gerda Kohlmayr wurde erstmals ein „Offener Bücherschrank“ eingerichtet, Standort ist das Gebäude der Postfiliale, deren - noch in Betrieb befindliche - Telefonzelle in der Niederleuthnerstraße (zwischen den Hausnummern 27 und 29) nun erweitert wurde.

Offene Bücherschränke finden in ganz Österreich, insbesondere den großen Städten, großen Anklang. Interessierte und Buchliebhaber können hier ihre nicht mehr benötigten - aber einwandfreien - Bücher deponieren, um so anderen Menschen eine Freude zu machen und Ressourcen zu sparen. „Es soll natürlich ein ständiger Austausch zwischen Geben und Nehmen sein“, so Kulturplattform-Obmann Christoph Mayer, der sich sehr über die Aktion freute, „Gerda Kohlmayr hat hier keine Mühen gescheut, ein großes Dankeschön geht natürlich auch an die Post in unserer Heimatstadt, dass sie dieses Projekt ermöglichte.“

Gemeinsam haben der Kulturmanager und die Textilkünstlerin den Offenen Bücherschrank bereits mit Büchern und Informationen befüllt, nun ist die Bevölkerung am Zug. „Wir sind schon sehr gespannt auf die Reaktionen und Rückmeldungen“, so Mayer weiter. Der Offene Bücherschrank wird nicht nur in der Zeit des Fest der Wörter aktiv sein, sondern auch darüber hinaus Bestand haben. Nähere Informationen unter www.festderwoerter.at oder 0664/38 18 196 (Christoph Mayer).

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.