Frisches Jausenbrot
Pfaffenschläger mit Jausnwrap bei 2 Minuten 2 Millionen

Rosa Binder und Benedikt Wurth stellen ihre Erfindung vor: eine Alternative zu Alu- und Plastikfolie.
3Bilder
  • Rosa Binder und Benedikt Wurth stellen ihre Erfindung vor: eine Alternative zu Alu- und Plastikfolie.
  • Foto: prosiebensat1puls4.com
  • hochgeladen von Peter Zellinger

PFAFFENSCHLAG. Neue Start Ups starten am 30. April in eine neue Folge von „2 Minuten 2 Millionen“ und versuchen mit ihrem Pitch das Investoren-Team zu überzeugen. Unter anderem mit dabei: zwei Jungunternehmen aus Schwarzenberg bei Pfaffenschlag. Benedikt Wurth und Rosa Binder aus dem Bezirk Waidhofen wollen mit ihrem Jausnwrap punkten. 

Der Jausnwrap ist die nachhaltige und wiederverwendbare Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie. Einpacken, abwaschen, wiederverwenden: Der Jausenwrap von Benedikt Wurth und Rosa Binder besteht aus einem Baumwollstoff, der in Bienenwachs, Baumharz und Jojobaöl getränkt wurde. Das Produkt ist außerdem regional, biologisch zertifiziert und nachhaltig. Durch das Bienenwachs passt sich der Jausenwrap jeder Form an. Die Investoren Leo Hillinger, Martin Rohla, Katharina Schneider, Florian Gschwandtner und Hans Peter Haselsteiner scheinen von Jausenwrap begeistert. Kann die nachhaltige und wiederverwendbare Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie auch ein Investment ergattern?

Außerdem mit von der Partie ist Burkard Schuller aus Baden. Schuller hat mit seinem Kreativleichbeton einen leichten, warmen und einfach formbaren Beton entwickelt. Besonders Bastler können sich freuen: mit diesem leichten und witterungsbeständigen Beton können Dekorationen, Möbel und vieles mehr selbst gemacht werden. Das Gemisch aus Zement und Vulkangestein bringt nur ein Drittel von normalem Beton auf die Waage.

„2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up Show“
Am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen