Sommerloch? Auf zum Europäischen Forum Alpbach! Das Forum verspricht heiße Diskussionen!

Melanie Hetzer aus Waidhofen an der Thaya war diesen Sommer beim Europäischen Forum Alpbach dabei

„Alltag jeden Tag anders! Das ist das Europäische Forum Alpbach“, so Melanie Hetzer, niederösterreichische Stipendiatin des Europäischen Forum Alpbachs 2014. Jedes Jahr trifft dort die Elite Europas aus Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Bildung, Technologie und Kultur zusammen. Ab Mitte August lässt sich jeder der Rang und Namen hat in Alpbach blicken, um über brennende Themen zu diskutieren und um Kontakte zu knüpfen. Das ist die Möglichkeit mit bedeutenden Personen direkt ins Gespräch zu kommen. Melanie erzählt mit Begeisterung: „Eines von vielen Highlights war für mich die persönliche Unterhaltung mit dem CEO von SAP. Aber auch das Schlussevent mit dem Bundespräsidenten Heinz Fischer wird mir in Erinnerung bleiben.“

Club Alpbach Niederösterreich vergibt Stipendien für das Forum 2015

Damit junge, talentierte Studierende am Forum teilnehmen und von der Seminarwoche, den zahlreichen Gesprächen mit hochkarätigen Personen und den Rahmenprogrammen profitieren können, vergibt der Club Alpbach Niederösterreich jedes Jahr rund Stipendien für das Forum. Melanie kann die Bewerbung für ein Stipendium sehr an jene Studierenden weiterempfehlen, die ihren Horizont erweitern möchten und neue Leute kennenlernen wollen. Sie selbst kann es auch kaum erwarten, beim Europäischen Forum Alpbach 2015 wieder mit dabei zu sein!

Informationen zu den Stipendien auf http://www.alpbach.org/stipendien! (Bewerbung bis 31.3.2015)
Alle Informationen und Bilder auf www.club-alpbach.at!

Autor:

Melanie Hetzer aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen