Vitis: Brand im Fernheizwerk

Mit dem Bagger wurde der brennende Vorratsbehälter ausgeräumt.
  • Mit dem Bagger wurde der brennende Vorratsbehälter ausgeräumt.
  • Foto: FF Vitis
  • hochgeladen von Peter Zellinger

VITIS. Vergangenen Donnerstag brach im Fernheizwerk Vitis ein Brand aus. Vermutlich kam es zu einem Problem bei der Förderanlage zum Heizkessel, was ein Feuer im Vorratsbehälter verursachte. Die Feuerwehr war zur Stelle und konnte den Brand unter Atemschutz löschen. Der Vorratsbehälter wurde mittels Radlager und Bagger ausgeräumt. Die Feuerwehren Vitis, Kaltenbach, Grafenschlag und Eulenbach waren mit 21 Mitgliedern knapp 90 Minuten im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen