Von der Schulbank auf den Radsattel

4Bilder

GASTERN/PFAFFENSCHLAG. Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Gastern und der Volksschule Pfaffenschlag nahmen am Radworkshop des Zukunftsraum Thayaland teil.
Insgesamt 67 Kinder trainierten mit Begeisterung Gefahrenbremsung, ihr Gleichgewicht durch langsam fahren zu halten sowie das Fahren mit einer Hand. Die technische Ausrüstung des eigenen Fahrrades und die Bedeutung des Radhelmes waren ebenfalls ein Thema. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten zum Abschluss eine Urkunde.
"Nur durch Übung können wir zuversichtlich sein, dass unsere Kinder sicher auf dem Fahrrad unterwegs sind," ist Direktorin Monika Robl überzeugt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen