Lange Abende
Waidhofner empfehlen Serien und Filme für den Lockdown

Jeremy Clarkson bewirtschaftet erstmals seine Farm. "Da haben selbst die größten Machos Pipi im Auge", schwört der Kollege aus Waidhofen.
3Bilder
  • Jeremy Clarkson bewirtschaftet erstmals seine Farm. "Da haben selbst die größten Machos Pipi im Auge", schwört der Kollege aus Waidhofen.
  • Foto: Amazon Studios
  • hochgeladen von Peter Zellinger

WALDVIERTEL. Die Mitarbeiter der Regionalmedien Waldviertel sind natürlich immer vor Ort, wenn sich etwas tut. Aber in Zeit den Lockdowns müssen auch wir Kontakte reduzieren. Und damit wir Ihnen die Zeit vielleicht ein wenig leichter machen können, geben unsere Mitarbeiter der Regionlmedien Waidhofen Streaming-Tipps für lange Lockdown-Abende.

Clarkson's Farm: Das schönste TV-Erlebnis der letzten Jahre

Jeremy Clarkson ist das, was der Brite "Petrolhead" nennt: Er liebt PS und schnelle Autos und ist in seiner Heimat eher für verhaltenskreative Ideen bekannt, wie dieses eine Mal, als er sein eigenes Haus in die Luft sprengte. Der Ex-Moderator von "Top Gear" und aktuell "The Grand Tour" ist aber auch Besitzer eines Bauernhofes. In "Clarkson's Farm" versucht der Stadtbewohner seine eigene Wirtschaft zu führen - und scheitert dabei so herzerwärmend naiv, dass man nicht mehr aufhören will ihm dabei zuzusehen.

Deshalb empfiehlt Redakteur Peter Zellinger die Show ohne Einschränkungen: "Jeremy Clarksons Aufprall mit der harten Realität als Bauer fasziniert und man merkt, dass britische Landwirte genau die gleichen Probleme haben, wie ihre Kollegen hierzulande. Dabei hat der Macho Clarkson, wie er selbst zugibt, die schönste Zeit seines Lebens und ist dabei authentischer als je zuvor. Eine uneingeschränkte Seh-Empfehlung für alle, die sich gerne über jammernde Bauern lustig machen. Danach spottet keiner mehr." Die zweite Staffel wird aktuell produziert.

Clarkson's Farm gibt es auf Amazon Prime.

Clone Wars: Star Wars, wie es sein soll

Wer ein wenig Zeit mitbringt, der sollte sich unbedingt "Star Wars: Clone Wars" ansehen. Sieben der acht Staffeln sind zwar schon etwas älter, aber auch die aktuellsten Folgen von 2020 können sich sehen lassen. Die Story dürfte bekannt sein: Während die Jedi-Ritter auf Seiten der Galaktischen Republik kämpfen, haben sie es mit Separatisten zu tun, die auch von dunklen Sith-Lords unterstützt werden. Unter Führung des Großmeisters Yoda müssen sich Mace Windu, Obi-Wan Kenobi, Anakin Skywalker und viele weitere Jedis im Kampf gegen die finsteren Mächte und für die Sicherheit der Republik bewähren.

Clone Wars: Alle acht Staffeln gibt es auf Disney+
  • Clone Wars: Alle acht Staffeln gibt es auf Disney+
  • Foto: Disney
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Warum das geil ist, erklärt Regionalmedien-Kreativgenie Jürgen Stremnitzer: "Das ist das Star Wars, was man gerne gehabt hätte - die selben Emotionen, der selbe Stil, einfach Star Wars at it's best." Außerdem kann man damit die schreckliche Neu-Trilogie vergessen.

Star Wars: Clone Wars gibt es auf Disney+


Before the Flood: Weil es ernst wird

In Zeiten des Lockdowns redet natürlich alles über die Corona-Krise und die Klimakatastrophe rückt da gefühlt in den Hintergrund. Dabei zeigt die Doku "Before the Flood" eindrücklich, dass dringend Handlungsbedarf besteht. Schauspieler Leonardo DiCaprio befragt Politiker und einflussreiche Persönlichkeiten zu den Folgen des Klimawandels. Hierzu gehören der damalige Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon, der ehemalige US-Präsident Bill Clinton und der seinerzeit amtierende US-Präsident Barack Obama, sein Außenminister John Kerry, aber auch Papst Franziskus.

Before the Flood

Eine Dokumentation, die man gesehen haben muss, meint Regionalmedien-Geschäftsstellenleiter Stefan Liebhart. "Wir müssen etwas ändern und das sofort. Dass der Film mittlerweile fünf Jahre alt, aber immer noch brandaktuell ist, zeigt dass wir viel zu wenig getan haben. Es geht um nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit.

Der Film war zur Veröffentlichung kostenlos, mittlerweile muss man 3,99 Euro dafür ausgeben, die allerdings gut investiert sind. 

Sie haben eine Film-Empfehlung? Eine Serie, die wir unbedingt bingen sollten? Dann schreiben Sie uns gleich hier!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen