Unterschriftenaktion knackt 3.000er-Marke

Bernadette Gundacker, Bgm. Reinhard Deimel und Landesrat Maurice Androsch freuen sich über die geknackte 3.000er-Marke.
  • Bernadette Gundacker, Bgm. Reinhard Deimel und Landesrat Maurice Androsch freuen sich über die geknackte 3.000er-Marke.
  • Foto: YG (Privat)
  • hochgeladen von Peter Zellinger

DOBERSBERG. Vergangen Donnerstag fanden sich die Bürgermeister des Bezirkes Waidhofen und Landesrat Maurice Androsch zu einer Vorstandssitzung bezüglich des Radweges Thayarunde im Gemeindesaal Dobersberg zusammen.
Diese Gelegenheit nahm Bernadette Gundacker wahr, um die bisher gesammelten Unterschriften an den Obmann des Regionalverbandes „Zukunftsraum Thayaland“ an Bürgermeister und Kleinregionsobmann Reinhard Deimel zu übergeben.
Bei dem Zeitpunkt der Übergabe waren es bereits 3.021 Unterschriften für das Radwegprojekt in nur knapp acht Wochen. "Ein herzliches Dankeschön allen Unterstützern, die in den letzten Wochen durch ihre Unterschriften diese Aktion befürwortet und vorangetrieben haben. Die Petition kann noch bis Ende des Sommers bei den Gemeindeämtern und in diversen Geschäften des Bezirks, sowie online unter "Ja zum Radweg Thayarunde" unterzeichnet werden. Ich hoffe sehr, dass wir bald auf der Thayarunde radeln können", so die Initiatorin Bernadette Gundacker.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen