Amphitheater in Pula

6Bilder

Das römische Amphitheater Pula ist das sechstgrößte Amphitheater der Antike und eines der am besten erhaltenen. Zwar ging das Innere des Gebäudes im Laufe der Jahrhunderte durch Raubbau verloren, seine Fassade aus weißem Kalkstein hingegen ist noch weitgehend im Originalzustand
Es ist ellipsenförmig, die Hauptachse ist 130 m und die kürzere Achse 100 m lang. Brot und Spiele" war einst das Programm des römischen Amphitheaters von Pula bis ins 5. Jahrhundert nach Christus. Die Arena, das circa 2.000 Jahre alte Wahrzeichen der Stadt Pula in der Region Istrien
Die im Mittelalter demontierten Sitzreihen konnten bis zu 26.000 Zuschauer fassen. Geboten wurden dem antiken Publikum Gladiatorenkämpfe, Tierhetzen und Seeschlachten.
Eröffnet: 27 v. Chr.
Baustil: Römische Architektur

Beinahe hätte die Stadt Pula ihre Attraktion im 15. Jahrhundert, zur Herrschaftszeit der Venezianer verloren. Der Senat von Venedig wollte die Arena abtragen und in Venedig neu aufbauen lassen , dies ist aber am Veto eines venezianischen Senators gescheitert.

Autor:

Hannelore Tiller aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


13 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.