Gabelracke

3Bilder

Die Gabelracke wird 35–45 cm groß. Gewicht 110g
Erhaltungszustand: ungefährdet
Ihr Gefieder ist außerordentlich bunt gefärbt. Anzutreffen ist sie in Ostafrika von Äthiopien, Somalia, Kenia bis ins nördliche Südafrika, im Westen von der Atlantikküste Angolas bis Namibia.
Wie andere Racken sind auch Gabelracken sehr territorial. Sie verteidigen ihre Nester unerbittlich und scheuen nicht davor zurück, sogar Raubvögel zu verjagen. Pärchen bauen ihr Nest in natürlichen Baumhöhlen, Termitenhügeln oder unbewohnten Eisvogelnestern. Sowohl Männchen als auch Weibchen brüten die zwei bis vier Eier aus, die gelegt werden. Die Brutzeit dauert zwischen 22 und 24 Tagen. Nach der Geburt sind die Küken komplett abhängig von den Eltern. 19 Tage nach dem Schlüpfen wachsen die ersten Federn.
Futter: Insekten, Raupen, Spinnen ...
In Kenia haben wir beobachtet wie eine Gabelracke eine kleine Schlange gefressen hat
Sie sind gewandte und schnelle Flieger, die zu hektischen Flügelschlägen neigen.
Die Kenianer haben die Gabelracke zu ihrem Nationalvogel gemacht.

Autor:

Hannelore Tiller aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



5 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen