18. Waidhofener Stadtlauf bewegte die sportlichen Massen

99Bilder

Mit Ausnahmeathleten und der sportlichen Masse der Region wurden beim 18. Waidhofener Stadtlauf die Chroniken mit Rekorden gefüttert.
Der Kenianer Elisha Kiprotich SAWE lief ebenso wie die Ungarin Zita KASCER Streckenrekord. Beide kamen mit ihrem Betreuer und waren vom Flair des Waldviertel begeistert. Mit Martin Hofbauer und dem Weltrekordhalter über 100 km am Laufband Rainer PREDL waren die Stockerlplätze der Herrn an keine typischen Waldviertelcupläufer vergeben. Bester der heimischen Riege wurde Bernhard Höllrigl auf Rang vier der Andi Kainz, den er nach hartem Kampf in der Schlussrunde abschütteln konnte.
Bei den Damen holte sich Marion Vera Forster den zweiten Platz vor Eva Maria Rabl.
Mit weit über 1000 Läufer im Hobbylauf gab es abermals ein Rekordergebnis, wobei sich die Region Dobersberg mit 465 Startern ins Reich der Superlativen katapultierte.
Lob für dieses Laufevent, das im Waldviertel keinen Vergleich scheuen muss, gab es von allen Seiten.

Autor:

Kurt Lobenschuss aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.