Schneerosenrallye Langenlois2019
Klassensieg für Roman Mühlberger/Claudia Dorfbauer bei der Schneerosenrallye

89Bilder

LANGENLOIS /BUCHBACH - (wak) Am 22./23. Februar startet die Rallyesaison mit der Schneerosenrallye im Raume Langenlois. 48 Teams kämpften auf einer sehr verwinkelten Strecke in den Weinbergen um den Sieg. Neben Roman Mühlberger/Claudia Dorfbauer waren mit Martin Gruber und Eva Kollmann im historischen Lada 2107 weitere Piloten aus dem Waidhofener Bezirk am Start. Mühlberger war zwar nach Sonderprüfung sechs mit sechs Sekunden Vorsprung Gesamt-Dritter, musste aber am Ende des Tages sich dann doch noch um acht Sekunden Dani Fischer aus Ungarn im Skoda R5 geschlagen geben, gewann aber seine Klassenwertung. Gruber/Kollmann belegten bei den historischen Fahrzeugen Platz 4. 

Endstand nach 8 Sonderprüfungen:
01. Odlozilik / Turecek - Skoda Fabia R5
02. Knobloch / Rausch - Skoda Fabia R5 +38.4
03. Fischer / Buna - Skoda Fabia R5 +2:38.0
04. Mühlberger / Dorfbauer - Mitsubishi Evo VI +2:46.3
05. Steinbock / Pötscher - Hyundai i20 R5 +5:28.8
06. Windisch / Cerny - Citroen C2 R2 +6:31.7
07. Stitz / Bachmayer - Mitsubishi Evo VI +6:52.2
08. Gündeseder / Ratzenböck - Mitsubishi Evo IX +8:01.4
09. Fritz / Ostermann - Skoda Fabia S2000 +9:00.6
10. Vleck / Plachy - Mitsubishi Evo IX +9:11.0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen