Herbstrallye
Rekordstarterfeld und Gruppe B-Legenden zurück am Tatort!

Arnold Teufel ist mit dem Audi S1 dabei.
  • Arnold Teufel ist mit dem Audi S1 dabei.
  • Foto: Illmer
  • hochgeladen von Peter Zellinger

DOBERSBERG/PFAFFENSCHLAG. Es war vor 33 Jahren als Audi den S1 ins Waldviertel schickte. Am 19. und 20. Oktober gibt‘s ein Revival bei der Herbstrallye im Raum Dobersberg und Pfaffenschlag. Gleich drei scharfe Audis zum Anheizen unter den Vorausautos darunter auch der legendäre Audi von Arnold Teufel.

Eine geballte Ladung Rallyesport von R5 Geräten, GT3 Porsche und echt scharfe historische Boliden gesamt über 75 werden sich auf bekannten Strecken am Samstag matchen. Ein Motorsportfest für jeden Rallyefan dem sich jetzt mit der neuen Fan und Servicezone am Flugplatz Dobersberg schon am Freitag bei Fahrerpräsentation ein neues Rallyezentrum präsentiert.

Am Samstag nach dem Start um 8 Uhr am Flugplatz werden zwei mal zwei Sonderprüfungen im Raum Dobersberg und am Nachmittag zwei mal zwei im Raum Pfaffenschlag gefahren. Ganztägig steht die Fan- und Servicezone am Flugplatz Dobersberg offen. Um zirka 21 Uhr werden die Sieger prämiert und anschließend gibt es die „Afterraceparty“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen