Union Waidhofen glänzte im Tischtennis-Wettkampf

Raphael Mödlagl, Roland Rubick und Gerold Kornell.
  • Raphael Mödlagl, Roland Rubick und Gerold Kornell.
  • Foto: UTTC Waidhofen
  • hochgeladen von Clara Koller

WAIDHOFEN. Die Union Waidhofen zeigte beim Tischtennis-Turnier 100 Prozent Einsatz.
In der 2. Landesliga A kämpften Kai Yi Chen und Mathias Neuwirth einzeln sowie im Doppel um den 6:4 Sieg für Waidhofen. Die Unterliga Nord entschied die Spiele mit einem Ergebnis von 3:6 ebenfalls für Waidhofen. In der ersten Klasse Nord rundeten Schmid/Wais gegen Bauer/Müller in einem Doppel das Ergebnis von 6:1 für Waidhofen ab. Nur gegen Horn 5 musste sich die Union Waidhofen geschlagen geben: "Das Resultat ist zu akzeptieren, Horn 5 ist eindeutig die stärkere Mannschaft. Daran gibt es nichts zu rütteln.", resümiert Prager.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen