21.03.2017, 10:16 Uhr

Ballettabend in Waidhofen: Die Kaiserin und die Sterne

(Foto: Florian Kainz)
WAIDHOFEN. Die beiden ausverkauften Ballettabende unter der Inszenierung von Sabina Kühtreiber standen unter einem sehr guten Stern. Eine breite Musikpalette von Fledermaus bis moderner Rhythmik, schwungvolle Choreografien und Fluganimationen zu den Planeten unseres Sonnensystems überraschten und beeindruckten das Publikum. Kaiserin Sisi und ihre Diamantsterne standen im Mittelpunkt von 2 Stunden kurzweiligem Ballett auf der Bühne im Stadtsaal Waidhofen. Sabina Kühtreiber stellte mit den Tänzerinnen aus ihrer Ballettabteilung der Albert Reiter Musikschule gerade im 2. Akt eine gelungene Verbindung von klassischer Tanztechnik und moderner Interpretation vor und begeisterte damit Jung und Alt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.